Rennsteiglauf 2021 und Guideschulung in Nürnberg

Wer gut trainiert hat, der kann selbst auf dem schwierigsten Terrain im schnellem Tempo laufen, so geschehen am vergangenem Samstag beim 48. Rennsteiglauf. Auch wenn das schönste Ziel der Welt Schmiedefeld ist, der Marathon von Neuhaus nach Schmiedefeld will als blinder bzw. visuelle eingeschränkter Läufer/-in erst einmal verletzungsfrei gelaufen sein. So gratulieren wir Ulrike und Hans- Reinhard zu ihrem starken Lauf über den Rennsteig,  den sie und ihre Guides (Simone, Martin und Juliana) glücklich am 02.10.2021 bei strahlendem Sonnenschein finishen konnten. Es ist toll, wenn man sieht, welche Freude solch ein sportliches Event für alle Akteure bringt. Um so wichtiger ist es, dass wir weiter unser Guidenetzwerk ausbauen und weiterhin gute Tandem-/ Guideschulung anbieten, wie z.B. in der vergangene Woche (24.09.2021) in Nürnberg. Hier trafen sich motivierte Sportler-/innen mit und ohne Seheinschränkungen, um im Tandem das Laufen zu erlernen. Ein ganz herzlich Dankeschön dem BBS Nürnberg, die uns die Sportanlage zur Verfügung gestellt haben