Am letzten Sonntag fand in London der London-Marathon statt. In den Marathon war derWorld Para Athletiks Marathon-Weltcup integriert. Mit Hans-Reinhard und Steffen durften 2 Läufer unseres Vereins auf Einladung des DBS in der Deutschen Para-Leichtathletik  Nationalmannschaft starten.Begleitet wurden sie von ihren Guides Martin,Mario und Florian. Bei sommerlichen Bedingungen startete das Feld um 9:00 Uhr Ortszeit auf den von vielen Zuschauern gesäumten Marathonkurs. Steffen der von seinem Guide Florian geführt wurde erreichte nach 3:03:04 Stunden als 16. der Startklasse T11/12 das Ziel. Ihm folgte als 19. der Startklasse T11/12 Hans-Reinhard, der von Mario auf der ersten Hälfte und von Martin auf der 2. Hälfte geführt wurde, in einer Zeit von 3:07:57 Stunden.

Der LAC gratuliert zu dieser starken Leistung.

LAC beim London-Marathon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.