Am Samstagmittag fand der 18.Kurparklauf statt. Er war zugleich  die Abschlussveranstaltung des Neunspringer Eichsfeldcups. Dieses Jahr fand er nicht im Kurpark sondern im angrenzenden Stadion statt. Als erstes startete der Halbmarathon Richtung Iberg und zurück wobei auch ein kurzes Stück durch den Kurpark gelaufen wurde. Am Start vom LAC waren Martin und Sylvio die auch kurz hintereinander ins Ziel kamen, Martin als Gesamtachter  in einer Zeit von 1:40,22 Std. was den 3. Platz in der M30 bedeutete. Sylvio als Gesamtneunter erreichte mit seiner Zeit von 1:41:57 Std. den 2. Platz in seiner Altersklasse der M40.

Der 5km und 10km Lauf startete zusammen vom Stadion auf dem Leineradweg  Richtung  Westhausen und nach der hälfte der Strecke wieder zurück Richtung Stadion mit einem Abstecher durch den Kurpark. Als Gesamtzehnter erreichte Thomas in einer Zeit von 22:43 min. das Ziel beim 5km Lauf womit er sich den 2.Platz in der M35 sicherte. Die 10km Strecke liefen Markus, Anna und Jasmin , die auch Eichsfeldmeisterschaft  war. Markus kam als Gesamtdritter in einer Zeit von 38:58min. als 2. seiner Altersklasse ins Ziel. Damit belegte er bei den Eichsfeldmeisterschaften  den 3.Platz. Bei den Frauen siegte Anna in einer Zeit von41:26min. vor Jasmin, die in einer Zeit  von 44:08 das Ziel erreichte. Bei den Frauen belegten die zwei die  Plätze 1 und 2  bei den Eichsfeldmeisterschaften. Im Anschluss  fand noch die Siegerehrung im Eichsfeldcup statt, bei der unsere Läufer und Läuferinnen auch stark vertreten waren.

Allen Läufern Herzlichen Glückwunsch zu diesen starken Leistungen.

 

LAC beim Kurparklauf in Heiligenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.