Vielen Dank an alle Läufer – Ihr wart einfach großartig!

Wir hoffen, der erste Dingelstädter Osterlauf hat Euch genauso Spaß gemacht wie uns!

Bitte gebt uns noch einige Tage um die Fotos der Veranstaltung zu sichten, zu sortieren und hochzuladen. Die Links zur Galerie findet Ihr dann auch hier.

 

In der Zwischenzeit freuen wir uns auf Euer Feedback. Schickt uns bitte eine Mail mit Kritik oder Lob 🙂 an info@lac-eichsfeld.de oder nutzt unser Kontaktformular. Nur mit Eurer Hilfe können wir nächstes Jahr besser werden.

 

Das Orga-Team des LAC-Eichsfeld wünscht Euch und Eurer Familie ein schönes Osterfest!

 

Zur Ergebnisliste

 

Nachdem im August 2017 der Kanonenbahnradweg von Dingelstädt nach Küllstedt fertiggestellt wurde entstand für uns Läufer eine sehr flache Laufstrecke. Schnell kamen wir zu dem Entschluss, auf dieser Strecke einen Wettkampf zu organisieren.

Die alte Bahnstrecke, die am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde, entstand mit der Auflage, keine Steigung über 1 Prozent einzubauen. Da eine Bahnstrecke keine engen Kurven hat, hat sie schon 2 Vorteile für eine schnelle Laufstrecke. Start und Ziel befinden sich am Bahnübergang in der Dingelstädter Bahnhofstraße. 

Die Strecken des Osterlaufs sind mit 2 Höhenmetern auf 5 km und weniger als 20 Hm auf 10 km sehr flache Wendepunktstrecken, die entlang des Bahngleises auf einem komplett asphaltierten und sehr windgeschützten Radweg verlaufen. Darüber hinaus wird es für Kinder und Jugendliche eine 1km und 3km Strecke und für die Allerjüngsten einen Bambinilauf geben.
Die 3km, 5km und 10km Strecken wurden am 22.12. vom DLV-Vermesser Uwe Koczulap offiziell nach DLV/IAAF-Norm vermessen. Somit sind sie bestenlistenfähig. Außerdem wurde eine Halbmarathonstrecke vermessen, die dann wenn Interesse besteht in den nächsten Jahren als Wettkampfstrecke in die Veranstaltung eingebunden wird.

Inklusionslauf

Die Veranstaltung wird als Inklusionswettkampf durchgeführt, das heißt, Sportler mit und ohne Handicap laufen gemeinsam die ausgeschriebenen Laufstrecken. Auf der 5km und 10km Strecke gibt es eine eigene Wertung nach den Startklassen des DBS.

Das Projekt Dingelstädter Osterlauf wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.demokratie-leben.de.

Ausschreibung:

Veranstalter: LAC Eichsfeld

Termin: Ostersamstag, den 31.3.2018 ab 12:50 Uhr

Auskunft: Matthias Hupe, Bergstraße 11, 37351 Kefferhausen, Telefon :01727533786

Start und Ziel: Bahnübergang Dingelstädt (Bahnhofstraße) auf dem Radweg nach Küllstedt

Wettbewerbe:

1km (U10/U12):  Start 12:50 Uhr (vorläufige Startliste)
3km (U10-U18): Start 13:00 Uhr (vorläufige Startliste)
5km (U12-Senioren):  Start 13:30 Uhr (vorläufige Startliste)
10km (U16-Senioren):  Start 14:15 Uhr (vorläufige Startliste)
Bambinilauf (ca.400m): Start 14:20 Uhr

Nachmeldungen sind bis 45 min vor Start in der Sporthalle bei der Grundschule möglich.

Streckenplan und Höhenprofil:

Wertungen:

  • Gesamtwertung
  • Altersklassenwertung
  • Mannschaftswertung (je 3Läufer eines Vereins, nur beim 10km Lauf)
  • Startklassenwertung des DBS beim 5km und 10km Lauf

Beim Bambinilauf erfolgt keine Zeitnahme und Platzierung, jeder Teilnehmer erhält eine Medaille.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung erfolgt zeitnah nach den jeweiligen Läufen in der Sporthalle. Die Gesamtsieger aller Strecken m/w erhalten einen Pokal. Die Sieger der ausgeschriebenen Altersklassen/Startklassen  erhalten Pokale. Die Sieger der Mannschaftswertung m/w erhalten einen Pokal. Alle Platzierten erhalten Urkunden.

Anmeldung:

Online oder per Email: info@lac-eichsfeld.de

Startgebühren:

1 km: 1,00 €

3 km: 3,00 €

5 km: 6,00 €

10 km: 8,00 €

Das Startgeld ist bei Anmeldung auf das Konto des LAC Eichsfeld zu überweisen:

LAC Eichsfeld
IBAN: DE 36 8205 7070 0106023853
Verwendungszweck: Name, Vorname, Strecke

Anmeldeschluss: 28.3.2018 , 23:59 Uhr

Nachmeldegebühr: 2,00€ ab U16

 

Parken, Umkleiden, Startunterlagen und Nachmeldungen:

Die Anmeldung, Umkleiden und Duschen befinden sich in der Sporthalle der Grundschule am Steinufer. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 45 Minuten vor Start des jeweiligen Laufes möglich. Die Entfernung von Anmeldung zum Startbereich beträgt ca. 500m.

Parken: Alter Lidlparkplatz (Eduard Schweikert-Str.), im Triftweg an der Grundschule und an der Regelschule (Bahnhofstraße)

Auf dem Weg vom Parkplatz zur Anmeldung und von der Anmeldung /Umkleiden zum Start/Zielbereich gelten die Regeln der STVO.

Sonstiges:

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Auch für Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Gesundheit: Es wird  vorausgesetzt, dass jeder Teilnehmer-in in einem ausreichenden Trainings-und Gesundheitszustand an den Start geht. Auch Breitensportler unterliegen den Bestimmungen des Anti-Doping-Codes des DLV!

Datenschutz: Der LAC speichert die bei der Anmeldung  angegebenen Daten und veröffentlicht diese in der Ergebnisliste. Gleiches  geschieht mit beim Osterlauf  gefertigten Fotos und Filmaufnahmen. Es besteht kein Anspruch auf Entgelt bei einer Veröffentlichung.

Mit der Bezahlung des Startgeldes werden die Ausschreibungsbedingungen anerkannt.

Anfahrt:

siehe Streckenplan,

Von Osten/Norden: über A38 bis Leinefelde dann auf B247 nach Dingelstädt

Von Westen: über A38 bis Heiligenstadt dann auf L1005 nach Dingelstädt

Von Süden: über B247 bis Dingelstädt

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.