Der 1.Dingelstädter Osterlauf ist Geschichte.
Mit über 300 Startern war der Osterlauf ein großer Erfolg. Mit 133 Startern über 10 km und 94 Läufern über 5 km konnten wir uns über zwei große Starterfelder in den Hauptläufen freuen. Zum 1 km Lauf standen 25 Kinder an der Startlinie, beim 3 km Lauf waren es 35 Läufer. Beim Bambinilauf liefen 25 Kinder um die Wette, um sich im Ziel ihre Medaille umhängen zu lassen. Da der Lauf ein Inklusionslauf war, standen im Starterfeld auch ca. 20 Läufer und Läuferinnen mit Handicap.   Und es waren nicht nur Läufer und Läuferinnen dabei sondern auch jede Menge Zuschauer und auch der Kanonenbahnverein lies es sich nicht nehmen die neue Veranstaltung mit dem Draisinenauftrieb zu begrüßen.  Aber nicht nur für uns war es ein Erfolg,  viele Läufer stellten erfolgreich neue persönliche Bestzeiten auf. Das zeigt das die Strecke eine sehr schnelle Laufstrecke ist.                             Den 10 km Lauf dominierte  Marcel Krieghoff vom SC im puls Erfurt. In 31:52 Minuten gewann er vor dem Kenianer Joseph Kibunja Gachuhi, der 33:47 Minuten benötigte. Joseph war beim letzten Rennsteigstaffellauf als Guide von Paralympicssieger Henry Wanyoike mit der Blindenstaffel am Rennsteig unterwegs. Ihnen folgten Michael Wallbraun (34:28 Minuten), Sascha Rudolph (34:36 Minuten) und Sebastian Rosenbaum (35:59 Minuten), alle vom SV 1899 Mühlhausen, ins Ziel. Damit gewannen die drei die Mannschaftswertung für den SV 1899 Mühlhausen in einer Zeit von 1:45:04 Stunden souverän. Als Sechster erreichte Tobias Thiem von der HS Harz nach 36:51 Minuten das Ziel.                                                                     Bei den Frauen gewann unsere Anna R. in 42:06 Minuten vor Luise Krieghoff vom SC im puls Erfurt (45:49 Minuten) und Tanja Neubauer vom TV 1848 Coburg (46:52 Minuten).                                                                                                                                                                                                                   Den 5 km Lauf gewann Christian Hommel vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein in einer Zeit von 16:55 Minuten, vor David Saul vom SV 1899 Mühlhausen (17:33 Minuten) und Dominique Sellmann (ARVI, 17:36 Minuten). Die weiteren Plätze belegten Markus Fritzsche vom Skiclub Dresden-Niedersedlitz (17:44 Minuten), Niels Uhde (17:48 Minuten) und Alexander Fierenz (17:51 Minuten), beide von der LG Göttingen.  Bei den Frauen gewann Tanja Hupfeld von der LG Göttingen in 21:20 Minuten vor Franziska Brünner (LC Jena, 21:32 Minuten) und Emma Degenhardt (SV 1899 Mühlhausen, 23:34 Minuten).                                                                                                                                                                                                                     Den 1 km Lauf gewann Leon-Maurice Eberhardt vom Großbreitenbacher SV in 3:44 Minuten bei den Schülern und Tabea Rebstock, ebenfalls vom Großbreitenbacher SV, in 3:56 Minuten bei den Schülerinnen. Den 3 km Lauf gewann Hagen Selle vom Schwimmverein Mühlhausen in 11:23 Minuten bei den Schülern und Alina Lehmann vom LV Altstadt 98 Nordhausen in 12:24 Minuten bei den Schülerinnen.                                                 Nachdem die Laufveranstaltung abgeschlossen ist werden wir uns überlegen wie wir den 2. Dingelstädter-Osterlauf am 20.4.2019 noch besser machen können.                                                                                                                                                                                                                                             Wir möchten uns für die Unterstützung beim Bauhof, dem Ordnungsamt, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Hausmeister der Grundschule, dem Gymnasium, dem Landkreis, unseren Sponsoren, der Koordinierungsstelle Partnerschaft für Demokratie im Eichsfeld, unseren Helfern, den Kuchenbäckern und zum Schluss beim Bürgermeister von Dingelstädt bedanken.
Ohne Euch wäre diese Laufveranstaltung nicht so ein Erfolg geworden.
Wir hatten im Vorfeld den Schülern und Schülerinnen der Dingelstädter Schulen das Startgeld erlassen. Leider ist das nicht zu Allen vorgedrungen.Wer bezahlt hat schickt Bitte eine E-Mail mit seiner IBAN an info@lac-eichsfeld.de und wir überweisen das Startgeld zurück.

Ein tolles Video vom Lauf gibt es unter: https://www.youtube.com/watch?v=eL9gsVGzAI8&feature=share

1.Dingelstädter Osterlauf ein voller Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.